Februar 3

0 comments

Er demütigte sie alle

Mein neuer Artikel: Blogger werden.

Dort zeige ich dir alle Schritte, die du brauchst, um Blogger zu werden.


Er demütigte sie alle.

Adidas, Puma und alle anderen Sportschuhhersteller standen vor der größten Katastrophe ihrer Geschichte:

1960 gewann Abebe Bikila in Rom den Marathon bei den Olympischen Spielen.

Barfuß.

Seine alten Schuhe waren einfach schon durchgelaufen und alle italienischen Schuhe passten ihm nicht.

Also machte er das, was er schon sein ganzes Leben in Äthiopien gemacht hatte: barfuß laufen.

Und stellte dabei sogar einen Weltrekord auf.

4 Jahre später stellte Abebe Bikila einen neuen Weltrekord auf. Diesmal in Schuhen.

Diese Geschichte zeigt:

Schuhe sind überbewertet.

Sie sind nicht nutzlos – aber nicht so wichtig, wie sie von den Schuhherstellern angepriesen werden.

Das Gleiche gilt für die meisten Online-Tools.

Da draußen gibt es einen Haufen Gurus, die dir einreden wollen, dass dein Erfolg von ihrem tollen Tool abhängt.

Natürlich mit einem teuren Abo-Preismodell wie zum Beispiel Clickfunnels (das Abzocker-Tool schlechthin).

Doch ständig begegne ich Bloggern und Online-Unternehmern, die ständig eine neue Tool-Ausrede haben:

„Ich muss erst eine neue Kamera kaufen.“
„Ich brauche ein neues Mikrofon.“
„Ich brauche noch ein neues WordPress-Theme.“
„Ich brauche noch eine Funnel-Software.“
„Ich brauche eine SEO-Software.“

Soll ich dir was verraten?

Ich habe Schreibsuchti zu 10K pro Monat gebracht und dabei nur für 2 Dinge gezahlt:

1) Mein WordPress-Hosting
2) Mein Newsletter-Tool

Hier sind weitere Tools für Blogger.

Das war’s.

Später habe ich noch zwei weitere Dinge gekauft:

1) Die Thrive Suite (die besten WordPress Plugins)
2) Ein Mitgliederplugin für einmalig 300 Euro.

Das zeigt:

Du brauchst Tools.

Aber sie sind in den meisten Fällen überwertet.

Wie in der Geschichte von Abebe Bikila.

Wenn du ein schlechter Läufer bist, dann bringen dir auch die besten Schuhe nichts.

Wenn du dagegen ein großartiger Läufer bist, dann wirst du einen Weg finden, um zu laufen.

Das Gleiche beim Bloggen:

Wenn du ein miserabler Schreiber bist und keinen Plan hast, wie ein erfolgreicher Blog funktioniert (Strategie), dann bringt dir auch der neue heiße Schei$$ aus der Online-Tool-Ecke nichts.

Wenn du dagegen weißt, wie der Blogging-Hase läuft, dann kannst du mit allen Tools arbeiten, die dir gegeben sind.

Ich bin ehrlich mit dir:

Tools sind oft nur eine Ausrede für die meisten Menschen, um weiter rumzupimmeln und nicht loszulegen.

Das gilt auch für Online-Kurse.

Und ja damit auch für meine Kurse.

Viele Menschen kaufen sie, nicht um loszulegen, sondern um sich selbst zu rechtfertigen.

„Ich brauche noch diesen einen Kurs, um zu starten.“

„Und diesen Kurs…“

„Und diesen….“

Wenn du diesen Kurs aber nicht umsetzt, dann bist du wie der fette Kerl, der sich teure Laufschuhe kauft, um sie auf Facebook zu posten („Ich mach jetzt Sport“), aber sie kein einziges Mal anzieht.

Wenn du Kurse als Tablette benutzt, um deine Aufschieberitis zu stärken, dann bist du bei mir falsch.

Meine Kurse sind für Menschen, die die Ärmel hochkrempeln, loslegen und dabei einen Coach brauchen, der ihnen sagt, welche Übungen sie machen sollen.

Ich kann dich nicht übers Ziel tragen.

Aber ich kann dir die besten Techniken zeigen, um so gut zu werden, dass du die Konkurrenz wie Usain Bolt hinter dir lässt.

Die dürfen dann dein Hinterteil bewundern.

Wenn du meine Blogging-Techniken erlernen willst, um einen erfolgreichen und soliden Blog aufzubauen, von dem du gut leben kannst, dann komm in den Schreibclan.

Dort zeige ich dir alles von A bis 10.000 Euro.

Hier ist der Link:

Der Schreibclan – Das komplette Blogging-System von Walter Epp

PS
Der Schreibclan ist mein umfassendes System. Das heißt all meine andere Kurse sind im Schreibclan enthalten. Der Schreibclan ist das komplette Puzzle.

PPS
Nur bis Freitag Abend schenke ich allen Schreibclan-Mitgliedern noch den Kurs „Der Content-Promi“ im Wert von 225 Euro.

Wer im März dazu kommt, der bekommt den Kurs nicht. So einfach.

Weitere Artikel, die dir gefallen werden:

Blog erstellen: Die ultimative Anleitung

Schneller schreiben: 9 Tricks, um sofort schneller zu schreiben

Kreativität: 7 Wege, um kreativer zu sein

Landingpage erstellen: In 7 Schritten zu 10.000+ Leads

Werbetexten: 9 Gebote, um noch heute mehr zu verkaufen

Mailchimp deutsch: Meine Video-Anleitung für Mailchimp


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Deine ersten 10.000 Leser:
Mit diesen 11 Rezepten in meinem E-Book.

>

Warning: A non-numeric value encountered in /home/customer/www/schreibsuchti.de/public_html/wp-content/plugins/mashshare-sharebar/includes/template-functions.php on line 133